Video- und

Baustellenüberwachung

Sichern Sie Ihre Baustelle ab. Wir helfen Ihnen.

Was macht Baustellen zum Tatort und warum sind sie für Diebe so besonders interessant?

Meist kommen Sie nachts, wenn die Baustelle verlassen und im Dunkeln ist. Dort lagern Werkzeug und Materialien von hohem Wert.

 

Baumaschinen werden abgestellt und sind häufig entweder unzureichend gegen Diebstahl gesichert oder die Sicherheitskonzepte greifen erst, wenn die Maschine bereits entwendet wurde.

 

Hier setzt unser Horizon-Tower HT-1000 an, indem er präventiv Diebstähle und Vandalismus auf Baustellen durch moderne Baustellenüberwachung verhindert.

 

Doch wie kann man Baustellen effektiv und kostengünstig überwachen? Der Kauf einer Baustellen-Videoüberwachung zur Baustellensicherung lohnt sich aufgrund der kurzen Projektlaufzeit häufig nicht.

 

Setzen Sie daher auf unsere mobile Baustellenüberwachung per Echtzeit-Videoüberwachung zur Miete. Unser mobiler HT-1000 Turm zur Überwachung von Baustellen können Sie bereits ab einem Monat Projektlaufzeit mieten und ist schnell installiert.

Ihre Vorteile

  • Zuverlässige und flächendeckende opto-elektronische Überwachung
  • Individuelle und maßgeschneiderte Systemzusammenstellung
  • Einsatz der aktuellsten Technik Thermal- u. bis zu 12MP-Kameras
  • Anbindung an eine zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle
  • Alarmeinstellungen an Sonn- und Feiertagen programmierbar
  • 24/7 Live-View per Smartphone, Tablet, Computer
  • DSGVO sicher – vollständiger Fragenkatalog
  • Interventionskräfte optional einsetzbar
  • Benachrichtigung bei außergewöhnlichen Witterungsverhältnissen

Von uns gesicherte Baustellen

Wir können helfen!

Informieren Sie sich unverbindlich über unsere Lösungen.