Krankenhäuser

Krankenhäuser
Krankenhäuser

Auch in Krankenhäusern werden Videoüberwachungen zum festen Bestandteil. Sie werden installiert, um Wartebereiche, Eingangshallen, Pforten, wie aber auch Aufwachräume, Säuglingsstationen und Notaufnahme ordnungsgemäß zu überwachen. Ein wichtiger Teil spielt die Beobachtung der suizidgefährdeten Patienten.

Folgende Kriterien müssen jedoch berücksichtigt werden:

  • Hinweisschilder, die auf die Überwachung hinweisen, müssen angebracht werden
  • Die Daten dürfen nur zum Zweck, zu dem sie erhoben wurden, genutzt werden und sind danach unverzüglich zu löschen
  • Die Überwachung muss verhältnismäßig sein – d.h. sie muss den beabsichtigten Zweck bewirken oder fördern